Neues aus dem „Wilden Land“

In unserem „Wilden Land“ hat sich so einiges getan:

Sommerlich grün wirken nun schon einige Abschnitte des neuen Schulhofes, der bei unserem Pflanzfest so fleißig von der Schulgemeinschaft gestaltet worden ist.

Senkrechtluftbild vom „Wilden Land“ aus 50m Höhe.

Und es hat sich sehr gelohnt:

Die Schülerinnen und Schüler nutzen eifrig jede Pause, um ihren Schulhof nach ihren Vorstellungen zu gestalten und zu bespielen.

Auch sehr beliebt bei den Schülerinnen und Schülern ist unser „Marktplatz“. Dieser lädt ein für Theater, Spielzeiten, Pausen und kann auch für den Unterricht im Freien genutzt werden.

Um diesen laufenden Veränderungsprozess zu dokumentieren, werden wir auch zukünftig Bilder des Schulhofes aufnehmen und auf der Homepage in regelmäßigen Abständen veröffentlichen.